GE4061 Sella   Hasse, Bildnis  eines  blonden   Knaben
GE4061 Sella Hasse, Bildnis eines blonden Knaben

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4061 Sella   Hasse, Bildnis  eines  blonden   Knaben
GE4061 Sella Hasse, Bildnis eines blonden Knaben

GE4061 Sella Hasse, Bildnis eines blonden Knaben

80 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Sella Hasse: Bitterfeld 1878 - 1963 Berlin. Deutsche Malerin und Grafikerin. Schülerin von Walter Leistikow, Lovis Corinth und Franz Skarbina. Motive sind sozialkritische Themenbereiche, das Berliner Arbeitermilieu etc.

Motiv: Brustbildnis eines blonden Knaben in hellem Gewand, den Blick leicht zur Seite gewandt.

Pastell auf gräulichem Papier, unten monogrammiert „SH“, ca. 37 x 35 cm, Passepartout und Holzrahmen. Rückseitig auf Zeitungsausschnitt ein Lebens-Porträt der Künstlerin. Zur Vita vgl. den Wikipedia-Beitrag.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro