Auswahl Januar - Auktion Bamberg

Charles G. A. Bourgeois

Carl Emanuel Conrad

Jan Hackaert

Johann Bernhard Klombeck

Adolf Ignatievich Ladurner

Otto Pippel

Jean François Soiron

David Teniers II.

Jan Philip van Thielen

Wilhelm Velten

 

Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8028 Samuel  Müller, Botanische  und  medizinische  Schriften   (Dresden / Leipzig  1718/19)
GR8028 Samuel Müller, Botanische und medizinische Schriften (Dresden / Leipzig 1718/19)

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8028 Samuel  Müller, Botanische  und  medizinische  Schriften   (Dresden / Leipzig  1718/19)
GR8028 Samuel Müller, Botanische und medizinische Schriften (Dresden / Leipzig 1718/19)

GR8028 Samuel Müller, Botanische und medizinische Schriften (Dresden / Leipzig 1718/19)

300 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Sechs in einem Band zusammengebundene Schriften von Samuel Müller, Dresden/Leipzig um 1718/19. Bestehend aus: 1. Botanisches Werk mit 896 Seiten und Tabelle, Titelblatt fehlt.Der Originaltitel lautet: „Curioser Botanicus oder Sonderbares Kräuter - Buch. Darinnen der vornehmsten u. in der Artzney - Kunst gebräuchlichsten Kräuter und Gewächse Abbildung und Beschreibung....“ / Alphabetische lateinische Ordnung, zahlreiche (etwa 500) unkolorierte Kupferstich - Abbildungen von Pflanzen. Zzgl. Tabelle der Monate. Dazu beigebunden: 2. „Curioses Laboratorium medico chymicum, 185 S., zzgl. sieben Seiten Register. 3. Curioser Medicus & Chirurgus oder Sonderbare Curiose Anleitung zur Medicin, Dresden verlegt bei Joh. Christoph Mieths Erben, 48 S. 4. Curioser Medicus, anderer Teil, 202 S. 5. Curioser Chirurgus oder Sonderbare Begriff der Wund - Arzney, 122 S. zzgl. Register. 6. Curioses Urin- und Haus - Artzney - Büchlein, 27 S. zzgl. Register. In Schweinsleder gebunden, teils lose, Altersspuren. Seltenes Sammelwerk über Kräuter, Arzneien, Medikamente etc. Verlegt bei Joh. Christ. Mieth Erben, Dresden und Leipzig.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

4000: Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro
Zuschlag: 5.000,- Euro

4006: J. B. Klombeck (Detail), Limit: 3.500,- Euro

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro