GE4091 Rüdiger  Berlit, Tischstilleben  mit   Blumenstrauß  und  Früchten
GE4091 Rüdiger Berlit, Tischstilleben mit Blumenstrauß und Früchten

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4091 Rüdiger  Berlit, Tischstilleben  mit   Blumenstrauß  und  Früchten
GE4091 Rüdiger Berlit, Tischstilleben mit Blumenstrauß und Früchten
GE4091 Rüdiger  Berlit, Tischstilleben  mit   Blumenstrauß  und  Früchten
GE4091 Rüdiger Berlit, Tischstilleben mit Blumenstrauß und Früchten

GE4091 Rüdiger Berlit, Tischstilleben mit Blumenstrauß und Früchten

750 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Rüdiger Berlit: Leipzig 1883- 1929. Landschafts- und Stillebenmaler. Studium in Leipzig. Von den Nationalsozialisten als „entartet“ eingestuft. Er gilt als einer der Hauptvertreter des Leipziger Expressionismus. Studium in Leipzig und an der Münchner Kunstakademie. Im Jahr 1919 Teilnahme an der Leipziger Secessions - Ausstellung.

Motiv: Farbenfrohes Tisch - Stilleben mit Gartenblumen in einer Vase und auf dem Tisch liegenden Obstsorten. Pastoser Farbauftrag.

Öl auf Platte, unten rechts signiert „Berlit“, 55 x 46 cm, in goldfarbenem dekorativem Rahmen.

Lit.: R. Hüttel, Rüdiger Berlit und der Expressionismus in Leipzig, Leipzig 2010; Vollmer Bd. 1, S. 185.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro