GR8037 Richard  Müller, „Was  ist  Ruhm  -  Was  sind   Namen ?“
GR8037 Richard Müller, „Was ist Ruhm - Was sind Namen ?“

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8037 Richard  Müller, „Was  ist  Ruhm  -  Was  sind   Namen ?“
GR8037 Richard Müller, „Was ist Ruhm - Was sind Namen ?“
GR8037 Richard  Müller, „Was  ist  Ruhm  -  Was  sind   Namen ?“
GR8037 Richard Müller, „Was ist Ruhm - Was sind Namen ?“

GR8037 Richard Müller, „Was ist Ruhm - Was sind Namen ?“

100 Euro

Auktion vom 7.2.2015

Richard Müller: Tschirnitz 1874 - 1954 Dresden. Studium an der Dresdner Kunstakademie. Grafiker und Maler von Akten, Landschaften, Städteansichten, Genreszenen, Porträts. Als Professor in Dresden u. a. akademischer Lehrer von G. Grosz, M. Ackermann u. a.

Motiv: „Was ist Ruhm - Was sind Namen ?“(Titelin deutscher Schrift auf dem Blatt).

Kaltnadelradierung, im linken Bildfeld monogrammiert und datiert „1923 RM“, 31 x 25 cm, gerahmt. Teils fleckig.

Lit.: R. Günther, Richard Müller. Leben und Werk, Dresden 1998; Thieme/Becker Bd. 25, S. 246; Vollmer Bd. 3, S. 349.

Andere Objekte der Auktion vom 7.2.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro