PK1029 Paul   Wunderlich, Zwei  Masken - Objekte  Rosenthal  von  1984
PK1029 Paul Wunderlich, Zwei Masken - Objekte Rosenthal von 1984

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1029 Paul   Wunderlich, Zwei  Masken - Objekte  Rosenthal  von  1984
PK1029 Paul Wunderlich, Zwei Masken - Objekte Rosenthal von 1984
PK1029 Paul   Wunderlich, Zwei  Masken - Objekte  Rosenthal  von  1984
PK1029 Paul Wunderlich, Zwei Masken - Objekte Rosenthal von 1984
PK1029 Paul   Wunderlich, Zwei  Masken - Objekte  Rosenthal  von  1984
PK1029 Paul Wunderlich, Zwei Masken - Objekte Rosenthal von 1984
PK1029 Paul   Wunderlich, Zwei  Masken - Objekte  Rosenthal  von  1984
PK1029 Paul Wunderlich, Zwei Masken - Objekte Rosenthal von 1984

PK1029 Paul Wunderlich, Zwei Masken - Objekte Rosenthal von 1984

220 Euro

Auktion vom 18.3.2017

Paul Wunderlich: Eberswalde 1927 - 2010 Saint - Pierre - de - Vassols (Provence). Deutscher Maler, Grafiker, Zeichner und Bildhauer.

Vorliegend: Zwei miniaturhafte, an der Rückseite offene Porzellan - Masken, Weißporzellan der Fa. Rosenthal. Motive: 1. Maske „Herba“. Rückseitig in goldfarbener Schrift bezeichnet mit Firmensignet der Manufaktur „Rosenthal“ sowie „limitierte Kunstreihe GERMANY „Herba““, unten Künstlernennung „Paul Wunderlich 75/“. 2. Maske „Terra“. Rückseitig in goldfarbener Schrift bezeichnet mit Firmensignet der Manufaktur „Rosenthal“ sowie „limitierte Kunstreihe GERMANY „Terra““, unten Künstlernennung „Paul Wunderlich 75/“. Die Maske „Terra“ in Original - Holz - Kästchen der Fa. Rosenthal. Dieses am Deckel versehen mit einem silberfarbenem Original - Etikett der Fa. Rosenthal mit der Beschriftung: „Masken - Objekt I „Terra“ von Paul Wunderlich“, darunter aufgedruckte Signatur „Paul Wunderlich“, weiterhin auf dem Etikett bezeichnet „Auflage 75 nummerierte signierte Exemplare Rosenthal limitierte Kunstreihen“. Beide je ca. 11 cm, beide Entwürfe bzw. Ausführungen aus dem Jahr 1984. Jeweils leichte Verschmutzungsspuren, das Kästchen mit geringen Gebrauchsspuren, der Verschluß korrodiert. In der Rosenthal Design Objekte Datenbank sind beide Masken mit Künstlerbezeichnung gelistet, bezeichnet, mit der Limitierung „75“ genannt und in das Jahr 1984 datiert.

Andere Objekte der Auktion vom 18.3.2017

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro