Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GE4012 Otto  Pippel, Opernabend  im  Cuvillies - Theater  München
GE4012 Otto Pippel, Opernabend im Cuvillies - Theater München

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4012 Otto  Pippel, Opernabend  im  Cuvillies - Theater  München
GE4012 Otto Pippel, Opernabend im Cuvillies - Theater München
GE4012 Otto  Pippel, Opernabend  im  Cuvillies - Theater  München
GE4012 Otto Pippel, Opernabend im Cuvillies - Theater München
GE4012 Otto  Pippel, Opernabend  im  Cuvillies - Theater  München
GE4012 Otto Pippel, Opernabend im Cuvillies - Theater München

GE4012 Otto Pippel, Opernabend im Cuvillies - Theater München

2400 Euro

Auktion vom 20.3.2021

Otto Pippel: Lodz 1878 - 1960 München. Landschafts-, Interieur- und Bildnismaler, tätig in Planegg bei München. Einer der großen süddeutschen Spät-Impressionisten. Pippel studierte in Straßburg, Karlsruhe und Dresden. Werkschwerpunkte bilden seine Gebirgslandschaften sowie Ballett-Szenen, Interieurs, Stillleben, Stadtveduten und Figürliches. Werke von Otto Pippel finden sich in zahlreichen deutschen Museen, beispielsweise in München, Bonn und Mainz.

Motiv: Aufführung im Cuvillies - Theater München. Blick auf den Bühnenaufzug eines Salon - Interieurs. Szene mit drei Schauspielern bzw. Opernsängern an einem mittig stehenden Tisch. Im Bildvordergrund das Theater - Orchester mit dem Dirigenten. Am rechten Bildrand angedeutet Ränge des Theaters.

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert und undeutlich datiert, 41 x 51 cm.

Lit.: Münchner Maler im 19. und 20 Jahrhundert Bd. 6, S. 185 - 187; Thieme/Becker, Bd. 27, S. 77.

Kurfürst Max III. Joseph ließ das Cuvillies - Theater von 1751 bis 1755 nach Plänen von François Cuvilliés d. Ä. in der Münchner Residenz errichten. Es wird als das bedeutendste Rokokotheater Deutschlands bezeichnet und erlebte zahlreiche prunkvolle Inszenierungen von Barockopern, u. a. 1781 die Uraufführung von Mozarts "Idomeneo".

Andere Objekte der Auktion vom 20.3.2021

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro