GE4088 Otto   Ackermann - Pasegg, Der   Wilderer  im   Hochgebirge
GE4088 Otto Ackermann - Pasegg, Der Wilderer im Hochgebirge

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4088 Otto   Ackermann - Pasegg, Der   Wilderer  im   Hochgebirge
GE4088 Otto Ackermann - Pasegg, Der Wilderer im Hochgebirge
GE4088 Otto   Ackermann - Pasegg, Der   Wilderer  im   Hochgebirge
GE4088 Otto Ackermann - Pasegg, Der Wilderer im Hochgebirge

GE4088 Otto Ackermann - Pasegg, Der Wilderer im Hochgebirge

270 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Otto Georg Karl Ackermann-Pasegg: Plauen 1882 - 1959 Oberammergau. Landschaftsmaler, insbesondere Alpenmotive. Studium an der Leipziger Kunstakademie, zahlreiche Teilnahmen an Ausstellungen in Düsseldorf, Berlin u.a.

Motiv: An einem schroffen Felsen im Hochgebirge stehend richtet ein Wilderer in bayrischer Tracht seine Flinte zum verbotenen Schuß auf einen majestätisch vor ihm vorbeisegelnden Steinadler.

Öl auf Leinwand, starker pastoser Farbauftrag angelehnt an die Manier eines Oskar Mulley, 71 x 51 cm, gerahmt.

Rückseitig handschriftlich bezeichnet „Der verbotene Schuss, Ackermann - Pasegg Oberammergau“.

Lit.: Vollmer Bd. 1, S. 8.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro