GE4050 Niederländischer   Meister  des 17. Jahrhunderts,  Porträt  eines  vornehmen  Herrn
GE4050 Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts, Porträt eines vornehmen Herrn

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4050 Niederländischer   Meister  des 17. Jahrhunderts,  Porträt  eines  vornehmen  Herrn
GE4050 Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts, Porträt eines vornehmen Herrn
GE4050 Niederländischer   Meister  des 17. Jahrhunderts,  Porträt  eines  vornehmen  Herrn
GE4050 Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts, Porträt eines vornehmen Herrn

GE4050 Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts, Porträt eines vornehmen Herrn

480 Euro

Auktion vom 12.8.2017

Niederlande, 17. Jahrhundert.

Motiv: In feiner Manier ausgeführtes, seitlich gegebenes Halbbildnis eines niederländischen Herrn. Er trägt die Kleidung möglicherweise eines Direktors/Präsidenten der Niederländischen Ostindischen Kompanie (gegründet 1602, liquidiert 1798) mit Sitz in Amsterdam und Middelburg, die insbesondere die Gewürzroute von Ostasien nach Europa kontrollierte.

Öl auf Leinwand, unsigniert und unbezeichnet, ca. 54 x 46 cm, in Prunkrahmen. Restaurierter Zustand, doubliert. Möglicherweise Pieter Nason (Amsterdam 1612 - Den Haag 1688) oder Bartholomeus van der Helst (1613 - 1670) zuzuschreiben.

Andere Objekte der Auktion vom 12.8.2017

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro