Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GE4071 Moritz  Erdmann, Der  Rhein  bei  Boppard
GE4071 Moritz Erdmann, Der Rhein bei Boppard

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4071 Moritz  Erdmann, Der  Rhein  bei  Boppard
GE4071 Moritz Erdmann, Der Rhein bei Boppard

GE4071 Moritz Erdmann, Der Rhein bei Boppard

120 Euro

Auktion vom 25.1.2020

Heinrich Eduard Moritz Erdmann: Arneburg 1845 - 1919 München. Studium an der Berliner Kunstakademie. Maler von Landschaften, Städteansichten, ländlichen Motiven, Genreszenen etc. Zahlreiche Studienreisen in Europa und in den Orient. Ausstellungen u. a. im Münchner Glaspalast und an der Berliner Akademie.

Motiv: Blick vom Rhein auf die Uferpromenade von Boppard. Auf der gegenüber liegenden Seite des Rheins schneebedeckte Hügelketten.

Öl auf Leinwand, auf Karton aufgebracht, unten links signiert „Erdmann“ (undeutlich), 17,5 x 28 cm, unter Glas gerahmt. Rückseitig Nachlass - Stempel Moritz Erdmann und Gemälde - Bezeichnung „Rhein bei Boppard“. Auf Etikett handschriftlich die Ziffer „167“.

Lit.: Thieme/Becker Bd.10, S. 592; Benezit Bd. 5, S. 152 f.; Das geistige Deutschland Bd. 1, 1898, S. 162.

Andere Objekte der Auktion vom 25.1.2020

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro