GE4021 Michel  (Michael)  Weiß,  Blick  vom  Rehberg  auf  die  Kulmbacher   Plassenburg
GE4021 Michel (Michael) Weiß, Blick vom Rehberg auf die Kulmbacher Plassenburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4021 Michel  (Michael)  Weiß,  Blick  vom  Rehberg  auf  die  Kulmbacher   Plassenburg
GE4021 Michel (Michael) Weiß, Blick vom Rehberg auf die Kulmbacher Plassenburg
GE4021 Michel  (Michael)  Weiß,  Blick  vom  Rehberg  auf  die  Kulmbacher   Plassenburg
GE4021 Michel (Michael) Weiß, Blick vom Rehberg auf die Kulmbacher Plassenburg

GE4021 Michel (Michael) Weiß, Blick vom Rehberg auf die Kulmbacher Plassenburg

700 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Michel Weiß: Kulmbach 1867- 1951. Oberfränkischer Künstler, der insbesondere Motive seiner Heimatstadt Kulmbach malerisch thematisierte. Daneben auch Stilleben, Landschaften und Bildnisse.

Motiv: Blick von einer dicht bewaldeten Anhöhe (Rehberg) auf die Kulmbacher Plassenburg im Sommer.

Öl auf Leinwand, unten links signiert, bezeichnet und datiert „Die Plaßenburg v. Rehberg aus v. Michel Weiß Kulmbach 1924“, ca. 73 x 113 cm, dekorativer Rahmen. Rückseitig auf einem Ausstellungs - Zettel handschriftlich bezeichnet „Blick v. Rehberg a. Plassenburg u. überschwemm. Maintal“. In Druckbuchstaben „Michel - Weiß- Ausstellung“ und „Lfd. Nr. 143“. Leichte Altersspuren.

Lit.: Vgl. Badhaus Museum, Biographie von Michel Weiß unter www.landschaftsmuseum.de.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro