PK1047 Meissen - Figur„Rechnende  Kaufmannsfrau“
PK1047 Meissen - Figur„Rechnende Kaufmannsfrau“

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1047 Meissen - Figur„Rechnende  Kaufmannsfrau“
PK1047 Meissen - Figur„Rechnende Kaufmannsfrau“
PK1047 Meissen - Figur„Rechnende  Kaufmannsfrau“
PK1047 Meissen - Figur„Rechnende Kaufmannsfrau“

PK1047 Meissen - Figur„Rechnende Kaufmannsfrau“

300 Euro

Auktion vom 7.2.2015

Knaufschwertermarke Meissen, erste Wahl, 1850-1924,Modellnummer„2654“. Entwurf von Johann Joachim Kaendler 1759. An einem Tisch sitzende Frau mit Haushaltsbuch und Tintenzeug, zu ihren Füßen verschiedene Waren, wie etwa ein Korb mit Flaschen, eine Schale, drei geschnürte Bündel. Figur farbig und gold staffiert, rückseitige Stuhllehne fragmentiert. Höhe: ca. 15,5 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 7.2.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro