GE4046 Max  Slevogt, Drei  Feder - Zeichnungen (Der  Hundefänger, Amors tödlicher  Pfeil, Adler  mit  Schwert - Wappen)
GE4046 Max Slevogt, Drei Feder - Zeichnungen (Der Hundefänger, Amors tödlicher Pfeil, Adler mit Schwert - Wappen)

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4046 Max  Slevogt, Drei  Feder - Zeichnungen (Der  Hundefänger, Amors tödlicher  Pfeil, Adler  mit  Schwert - Wappen)
GE4046 Max Slevogt, Drei Feder - Zeichnungen (Der Hundefänger, Amors tödlicher Pfeil, Adler mit Schwert - Wappen)
GE4046 Max  Slevogt, Drei  Feder - Zeichnungen (Der  Hundefänger, Amors tödlicher  Pfeil, Adler  mit  Schwert - Wappen)
GE4046 Max Slevogt, Drei Feder - Zeichnungen (Der Hundefänger, Amors tödlicher Pfeil, Adler mit Schwert - Wappen)
GE4046 Max  Slevogt, Drei  Feder - Zeichnungen (Der  Hundefänger, Amors tödlicher  Pfeil, Adler  mit  Schwert - Wappen)
GE4046 Max Slevogt, Drei Feder - Zeichnungen (Der Hundefänger, Amors tödlicher Pfeil, Adler mit Schwert - Wappen)

GE4046 Max Slevogt, Drei Feder - Zeichnungen (Der Hundefänger, Amors tödlicher Pfeil, Adler mit Schwert - Wappen)

550 Euro

Auktion vom 18.3.2017

Max Slevogt: Landshut 1868 - 1932 Landsweiler/Neukastel. Bedeutender Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Illustrator. Studium an den Akademien in München und in Paris. Mitglied der Berliner Secession, Professor.

Motive: 1. Der Hundefänger. Ein mit einem Spieß bewaffneter Mann sticht au einen fliehenden Hund ein. Federzeichnung, unten von Hand in Bleistift signiert „Slevogt“, Darstellung ca. 7 x 9 cm, Blattformat ca. 16 x 24 cm. 2. Ein Amor trifft einen zweiten, ihm gegenüberstehenden Amor mit einem Pfeil mitten in Herz. Federzeichnung, unten rechts von Hand in Bleistift signiert „Slevogt“, Blattformat ca. 11 x 15,5 cm. 3. Ein mit geschwungenen Flügeln fliegender Adler, in den Klauen ein Schwert - Wappen tragend. Federzeichnung, unten von Hand signiert „Slevogt“, Darstellung ca. 8 x 10 cm, Blattformat ca. 15,5 x 17,5 cm. Alle Blätter unter Glas gerahmt.

Auswahl - Literatur: Max Slevogt, Gemälde Aquarelle Zeichnungen, hg. v. E.-G. Güse, H.-J. Imiela, B. Roland, Stuttgart 1992. Sigrun Paas, Max Slevogt und die Pfalz (Stationen Bd. 3, hg. v. R. Krischke), Halle 2013.

Andere Objekte der Auktion vom 18.3.2017

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro