GR8013 Mark  George  Tobey,  Abstrakte   Komposition (1968)
GR8013 Mark George Tobey, Abstrakte Komposition (1968)

GR8013 Mark George Tobey, Abstrakte Komposition (1968)

80 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Mark George Tobey: Centerville/USA 1890 - 1976 Basel. Maler und Grafiker, Vertreter des abstrakten Expressionismus. Stellte 1958 auf der Biennale in Venedig aus, Teilnahme an der Documenta II und III.

Motiv: Abstrakte Komposition mit komplex miteinander verwobenen fadenähnlichen Gebilden.

Lithographie von 1968, unten rechts signiert von Hand „Tobey“, Ex. Nr. 162/300, 12,5 x 20 cm, Blattformat 30 x 38 cm, ungerahmt.

Lit.: H. Hachmeister u. a., Mark Tobey. Light Space, Münster 2004; Ders. u. C. Seibel, Mark Tobey: Werke - Oeuvres 1945-1975.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro