GE4075 Ludwig  von  Herterich,  Alte  Gerberhäuser  in   Nördlingen
GE4075 Ludwig von Herterich, Alte Gerberhäuser in Nördlingen

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4075 Ludwig  von  Herterich,  Alte  Gerberhäuser  in   Nördlingen
GE4075 Ludwig von Herterich, Alte Gerberhäuser in Nördlingen
GE4075 Ludwig  von  Herterich,  Alte  Gerberhäuser  in   Nördlingen
GE4075 Ludwig von Herterich, Alte Gerberhäuser in Nördlingen

GE4075 Ludwig von Herterich, Alte Gerberhäuser in Nördlingen

280 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Ludwig von Herterich: Ansbach 1856 - 1932 Etzenhausen/Dachau. Deutscher Maler von Porträts, Monumentalbildern, Bildnissen. Studium an der Münchner Kunstakademie, seit 1896 Professor in Stuttgart und ab 1898 in München. Mitglied der Münchner Secession. Herterich wurde 1908 in den Adelsstand erhoben. Persönliche Bekanntschaft mit Ludwig von Löfftz (1845 - 1910)

Motiv: Blick auf alte Gerberhäuser im schwäbischen Nördlingen, durchflossen von der Eger.

Öl auf Leinwand, unten links signiert „Herterich“, Rückseitig auf originalem Klebezettel einer „Ausstellung bayerischer Meister“ mit handschriftlichem Vermerk „Prof. Herterich, Gerberhaus Nördlingen“.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro