GE4082 Ludwig  (oder  sein  Sohn  Louis  bzw.  ein  anderer  Ludwig)  Sckell, Der  stolze  Pfau  im   Hühnerhof
GE4082 Ludwig (oder sein Sohn Louis bzw. ein anderer Ludwig) Sckell, Der stolze Pfau im Hühnerhof

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4082 Ludwig  (oder  sein  Sohn  Louis  bzw.  ein  anderer  Ludwig)  Sckell, Der  stolze  Pfau  im   Hühnerhof
GE4082 Ludwig (oder sein Sohn Louis bzw. ein anderer Ludwig) Sckell, Der stolze Pfau im Hühnerhof
GE4082 Ludwig  (oder  sein  Sohn  Louis  bzw.  ein  anderer  Ludwig)  Sckell, Der  stolze  Pfau  im   Hühnerhof
GE4082 Ludwig (oder sein Sohn Louis bzw. ein anderer Ludwig) Sckell, Der stolze Pfau im Hühnerhof

GE4082 Ludwig (oder sein Sohn Louis bzw. ein anderer Ludwig) Sckell, Der stolze Pfau im Hühnerhof

200 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Ludwig Sckell: Schloß Berg/Starnberger See 1833 - 1912 Pasing. Studium an der Münchner Kunstakademie. Maler von Landschaften und Genreszenen. Sein Sohn Louis Sckell: Geb. München 1869, Landschafter. Ein weiterer Ludwig Sckell (1842 - 1905) als Landschafts-, Bildnis und Genremaler tätig. Das Gemälde ist nicht eindeutig einem dieser namensgleichen Künstler zuzuweisen.

Motiv: Ein stolzer Pfau steht majestätisch auf einem Bretterzaun an einem Stall, neben dem an einem Misthaufen ein Hahn und eine Schar Hühner ruhen und fressen.

Öl auf Karton, unten rechts signiert „L. Sckell“, 21 x 40 cm, gerahmt.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 30, S. 398; Benezit Bd. 12, S. 595.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro