VE6034 Konvolut   Spielkarten
VE6034 Konvolut Spielkarten

Weitere Bilder / Detailed Photos

VE6034 Konvolut   Spielkarten
VE6034 Konvolut Spielkarten

VE6034 Konvolut Spielkarten

ohne Limit

Auktion vom 10.9.2016

1. Kartenspiel „Pariser Bild“ 1853, Spiel mit Doppelbild, 29 von 32 Karten. Bezeichnung auf Kreuz-Bube: „ADMINIST. DES CONTRIB. INDIR. 1853“. Altersspuren, ohne Schachtel.

2. Auf dem klassischen Bayerischen Bild basierendes Kartenspiel der Vereinigten Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG. Vollständig, 36 Blatt, 1919-1923.

3. Kartenspiel „Münchner Jugend“. Vereinigte Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG. Einfachbild, vollständig, 36 Blatt. Entwurf: Julius Diez, München 1897. Verlag: G. Hirth, München u. Leipzig. Farblithgraphien, ca. 12 x 6,6 cm, in nicht dazugehöriger Zigaretten-Schachtel „Orient“.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro