SK3017 Kenneth  Martin, „Variable“   (Geometrische    Bronzeplastik)
SK3017 Kenneth Martin, „Variable“ (Geometrische Bronzeplastik)

Weitere Bilder / Detailed Photos

SK3017 Kenneth  Martin, „Variable“   (Geometrische    Bronzeplastik)
SK3017 Kenneth Martin, „Variable“ (Geometrische Bronzeplastik)
SK3017 Kenneth  Martin, „Variable“   (Geometrische    Bronzeplastik)
SK3017 Kenneth Martin, „Variable“ (Geometrische Bronzeplastik)
SK3017 Kenneth  Martin, „Variable“   (Geometrische    Bronzeplastik)
SK3017 Kenneth Martin, „Variable“ (Geometrische Bronzeplastik)

SK3017 Kenneth Martin, „Variable“ (Geometrische Bronzeplastik)

800 Euro

Auktion vom 25.1.2020

Kenneth Martin: Sheffield 1905 - 1984. London. Britischer Maler und Bildhauer. Wichtiger Vertreter der Konstruktivistischen und der Kinetischen Kunst. Studium am Royal College of Art London. Gruppen- und Einzelausstellungen, Teilnehmer u.a. an der 4. documenta in Kassel.

Motiv: „Variable“. Skulptur einer geometrisch abstahierenden beweglichen Spirale. Auf geschwärztem Sockel eine vertikal fixierte Mittelsäule, die durch vier drehbare Scheiben gegliedert ist. An den Scheiben fixiert und somit ebenfalls beweglich vier semi-elliptische Bögen.

Messing und Holz, am Unterboden des Holzsockels signiert und nummeriert „Kenneth Martin 4/5“ (= Exemplar Nr. 4 von nur fünf ausgeformten). Höhe inkl. geschwärztem Holzsockel: 16 cm, Breite 22 cm. Sockel: 4,5 cm. Eine Version der Serie „Variable“.

Lit.: Vgl. den Wikipedia-Artikel.

Andere Objekte der Auktion vom 25.1.2020

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro