GE4007 Julius  Schrag, Schiff  auf  der  Helling  bei  Oldersum / Emden
GE4007 Julius Schrag, Schiff auf der Helling bei Oldersum / Emden

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4007 Julius  Schrag, Schiff  auf  der  Helling  bei  Oldersum / Emden
GE4007 Julius Schrag, Schiff auf der Helling bei Oldersum / Emden

GE4007 Julius Schrag, Schiff auf der Helling bei Oldersum / Emden

120 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Julius Schrag: Nürnberg 1864 - 1948 Traunstein. Studium an der Münchner Kunstakademie. Schrag thematisierte insbesondere Küstenlandschaften, Marinen, Städteansichten, Naturmotive. Tätig in München, war er den Landschaften der Nordsee stark verbunden. Seit 1926 Professor, heute vertreten in zahlreichen Museen und Sammlungen.

Motiv: „Schiff auf dem Helling“ (rückseitige handschriftliche Bezeichnung des Künstlers; hier weiterhin bezeichnet “Oldersum Ostfriesland 1929 Schrag München“). Zwei Männer bei der Wartung eines auf mehreren Holzstützen liegenden Einmasters am Ufer der Ems bei Oldersum nahe Emden.

Öl auf Karton, unten rechts signiert und bezeichnet „Schrag München“, ca. 46 x 37 cm, unter Glas gerahmt.

Lit.: Vollmer Bd. 4, S. 217; Benezit Bd. 12, S. 523.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro