GR8002 Johannes  Janssonius, Gesamtansicht  von  Coburg  1657
GR8002 Johannes Janssonius, Gesamtansicht von Coburg 1657

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8002 Johannes  Janssonius, Gesamtansicht  von  Coburg  1657
GR8002 Johannes Janssonius, Gesamtansicht von Coburg 1657

GR8002 Johannes Janssonius, Gesamtansicht von Coburg 1657

120 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Johannes Janssonius: Arnheim 1588 - 1664 Amsterdam. Niederländischer Kartograph und Verleger. Titel: Coburgum inter antiquiores Franconiae Civitate, hodie Aula illustre et Collegio Gymnastico celebre“. Kolorierter Kupferstich mit Gesamtansicht der Stadt Coburg mit Blick vom Judenberg über die Stadt bis zur Veste im Hintergrund. Oben und in der Darstellung topographische Bezeichnungen. Im unteren Feld lateinischer Text mit historischem Abriß über die Stadt Coburg (rückseitig auf rezentem Blatt deutsche Übersetzung des Textes). Blattformat ca. 38 x 54 cm, unter Glas gerahmt. Blatt wohl beschnitten, gebräunt, Altersspuren. Aus dem Städtebuch von Joh. Janssonius, Amsterdam 1657 (Vgl. Fauser Nr. 2662). Provenienz: Aus ehemals herzoglichem Besitz.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro