GE4029 Johann  Wilhelm  Völker, Mädchen  an  der  Quelle
GE4029 Johann Wilhelm Völker, Mädchen an der Quelle

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4029 Johann  Wilhelm  Völker, Mädchen  an  der  Quelle
GE4029 Johann Wilhelm Völker, Mädchen an der Quelle
GE4029 Johann  Wilhelm  Völker, Mädchen  an  der  Quelle
GE4029 Johann Wilhelm Völker, Mädchen an der Quelle

GE4029 Johann Wilhelm Völker, Mädchen an der Quelle

380 Euro

Auktion vom 7.2.2015

Johann Wilhelm Völker: Wertheim 1812 - 1873 St. Gallen (Schweiz). Studium an der Münchner Kunstakademie, seit 1853 Kunstlehrer in St. Gallen. Porträt- und Genremaler, religiöse Themen, Altarbilder.

Motiv: Neben einem Bauernhaus hoch über einem Flußtal eine an einer Quelle stehende junge Frau, darauf wartend, daß der von ihr aufgestellte Wasserbottich am Brunnen gefüllt wird.

Öl auf Holz, unten links signiert „W. Völker p.(inxit)“, 25,5 x 17 cm, in floral verziertem Rahmen der Zeit.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 34, S. 468.

Andere Objekte der Auktion vom 7.2.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro