GE4030 Johann  Schlesinger, Bildnis  des  Friedrich  Becker  1819
GE4030 Johann Schlesinger, Bildnis des Friedrich Becker 1819

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4030 Johann  Schlesinger, Bildnis  des  Friedrich  Becker  1819
GE4030 Johann Schlesinger, Bildnis des Friedrich Becker 1819
GE4030 Johann  Schlesinger, Bildnis  des  Friedrich  Becker  1819
GE4030 Johann Schlesinger, Bildnis des Friedrich Becker 1819
GE4030 Johann  Schlesinger, Bildnis  des  Friedrich  Becker  1819
GE4030 Johann Schlesinger, Bildnis des Friedrich Becker 1819

GE4030 Johann Schlesinger, Bildnis des Friedrich Becker 1819

150 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Johann Schlesinger: Ebertsheim 1768 - 1840 Sausenheim. Maler von Porträts, Obst- und Blumenstilleben, Kleingetier wie Käfern, Schmetterlingen, Eidechsen etc. Tätig v. a. in Heidelberg und Mannheim.

Motiv: Seitlich gegebenes Brustbildnis des Friedrich Becker im Alter von zehn Jahren im Jahre 1819.

Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen, 32,5 x 28 cm, in originalem Rahmen der Zeit.

Rückseitig von dritter Hand bezeichnet „Friedrich Becker alt 10 Jahre“ sowie „Joh. Schlesinger pinx. 1819 (steht auf der Rückseite der Leinw.“ sowie weiterhin Restaurierungsvermerk von 1948. Offensichtlich hat der Restaurator die Originalleinwand auf eine Holzplatteaufgezogen. Wellig, Altersspuren, reinigungsbedürftig.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 30, S. 105; Benezit Bd. 12, S. 149.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro