GR8036 Johann  Baptist  Homann, Kupferstichkarte  Hildburghausen  um  1720
GR8036 Johann Baptist Homann, Kupferstichkarte Hildburghausen um 1720

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8036 Johann  Baptist  Homann, Kupferstichkarte  Hildburghausen  um  1720
GR8036 Johann Baptist Homann, Kupferstichkarte Hildburghausen um 1720

GR8036 Johann Baptist Homann, Kupferstichkarte Hildburghausen um 1720

60 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Teil-flächenkolorierte Kupferstichkarte von Johann Baptist Homann, um 1720. Bezeichnet „Serenissimo Principi ac Domino Ernesto Friderico...ejusdem Principatus Saxo-Hildburghusian...“. Im oberen linken Bildfeld die Titelkartusche. Unten rechts ein mit Legende versehener Plan von Hildburghausen, unten links erklärende Legende zur Karte. Ca. 48 x 57 cm, unter Glas gerahmt. Leichte Knickfalte, an den Rändern partiell Wasserflecken.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro