Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8019 Johann  Baptist  Homann, Der   Lustgarten  der  herzoglichen  Residenz   in  Hildburghausen
GR8019 Johann Baptist Homann, Der Lustgarten der herzoglichen Residenz in Hildburghausen

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8019 Johann  Baptist  Homann, Der   Lustgarten  der  herzoglichen  Residenz   in  Hildburghausen
GR8019 Johann Baptist Homann, Der Lustgarten der herzoglichen Residenz in Hildburghausen
GR8019 Johann  Baptist  Homann, Der   Lustgarten  der  herzoglichen  Residenz   in  Hildburghausen
GR8019 Johann Baptist Homann, Der Lustgarten der herzoglichen Residenz in Hildburghausen

GR8019 Johann Baptist Homann, Der Lustgarten der herzoglichen Residenz in Hildburghausen

120 Euro

Auktion vom 19.2.2022

Teilkolorierte Kupferstichkarte mit insgesamt zehn Feldern (davon neun gleichformatige rechteckige in Dreierreihe je ca. 12 x 19 cm sowie ein querrechteckiges Feld als Gesamtansicht ca. 12 x 58 cm). Unteres Feld bezeichnet „Völliger Prospect des gantzen Hochfürstlichen Lustgartens theils vom Schloß und theils von der Cascade anzusehen“.

Ursprünglich handelte es sich um drei von Johann Baptist Homann herausgegebene Kupferstiche mit Plänen und Ansichten des Schlosses von Hildburghausen, Nürnberg 1715 - 1724. Vorliegendes Blatt 1715.

Alle Felder mit Personenstaffage und Bezeichnung. Gesamtformat ca. 50 x 59 cm, unter Glas gerahmt. Altersbedingte Spuren. Lit.: Vgl. deutsche Fotothek Inv. Nr. df_dk_0003266.

Andere Objekte der Auktion vom 19.2.2022

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro