GE4104 Hermann  Behmer, Porträt   des  jungen  Willy  Heyne  1897
GE4104 Hermann Behmer, Porträt des jungen Willy Heyne 1897

GE4104 Hermann Behmer, Porträt des jungen Willy Heyne 1897

100 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Hermann Behmer: 1831 - 1915. Maler von Bildnissen und Genreszenen, Historienmotive. Studium an der Berliner Kunstakademie, u. a. bei E. Holbein. Danach Studium in Paris an derÉcole des Beaux Arts. Ausstellungen v. a. in Berlin. 1876 Teilnahme an der Weltausstellung in Philadelphia (Medaille).

Motiv: Leicht seitlich gegebenes Brust - Bildnis des jungen Willy Heyne, datiert 1897. Aquarellierte Bleistiftzeichnung, unten rechts signiert „H. Behmer, ca. 32 x 21 cm, unterGlas gerahmt.

Lit.: L. Hackmann, Hermann Behmer, in: B. Savoy und F. Nerlich (Hg.), Pariser Lehrjahre, Bd. 2, Berlin/Boston 2015.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro