GE4049 Heinrich  Issel, Bildnis  einer  jungen    Mühlenbacherin   (Schwarzwald)
GE4049 Heinrich Issel, Bildnis einer jungen Mühlenbacherin (Schwarzwald)

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4049 Heinrich  Issel, Bildnis  einer  jungen    Mühlenbacherin   (Schwarzwald)
GE4049 Heinrich Issel, Bildnis einer jungen Mühlenbacherin (Schwarzwald)

GE4049 Heinrich Issel, Bildnis einer jungen Mühlenbacherin (Schwarzwald)

80 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Heinrich Issel: Rinklingen 1854 - 1934 Karlsruhe. Deutscher Genre- und Porträtmaler. Studium an der Karlsruher Akademie bei Riefstahl und Hildebrand.

Motiv: Seitlich gegebenes Brustbildnis einer Mühlenbacherin (Schwarzwald) mit Trachten - Goldhaube. Kreisrunder Bildausschnitt, Durchmesser ca. 23 cm. Unten rechts signiert und datiert „H. Issel 1907“, unter Glas gerahmt. Bleistift und Aquarell. Möglicherweise handelt es sich um eine Frau aus der Verwandtschaft Issels, da er das Motiv dieser Dame mehrfach in ähnlicher Weise variiert hat.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 19, S. 264.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro