GE4011 Heinrich  (Henri)  Gogarten, Gebirgsfluß  in  alpiner   Landschaft
GE4011 Heinrich (Henri) Gogarten, Gebirgsfluß in alpiner Landschaft

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4011 Heinrich  (Henri)  Gogarten, Gebirgsfluß  in  alpiner   Landschaft
GE4011 Heinrich (Henri) Gogarten, Gebirgsfluß in alpiner Landschaft
GE4011 Heinrich  (Henri)  Gogarten, Gebirgsfluß  in  alpiner   Landschaft
GE4011 Heinrich (Henri) Gogarten, Gebirgsfluß in alpiner Landschaft

GE4011 Heinrich (Henri) Gogarten, Gebirgsfluß in alpiner Landschaft

280 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Heinrich (Henri) Gogarten: Linz/Rhein 1850 - 1911 München. Deutscher Landschafts- und Genremaler. Motive sind Alpendarstellungen, südbayerische Moore, Heidemotive. Studium an der Dresdner Kunstakademie, Schüler von Oswald Achenbach. Seit 1889 in München schloß Gogarten sich der Dachauer Künstlerkolonie an. Ausstellungen im Münchner Glaspalast und in Berliner Ausstellungen.

Motiv: In einer Ebene am Fuße der alpinen Hochgebirge durchzieht ein Fluß die üppige Sommerlandschaft. Eine Brücke verbindet die beiden Flußseiten.

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert, datiert und ortsbezeichnet „Henri Gogarten 1892 Mchn.“. In prachtvollem Rahmen (70 x 80 cm), reinigungsbedürftig, rückseitig drei Flicken, ca. 40 x 50 cm.

Lit.: O. Thiemann-Stoedtner, Dachauer Maler, Dachau 1981 und 1989 ; Thieme/Becker Bd. 14, S. 330.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro