GE4037 HeinrichÖltjen - Rüstringen, Abstrakte  Komposition  von  Architektur
GE4037 HeinrichÖltjen - Rüstringen, Abstrakte Komposition von Architektur

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4037 HeinrichÖltjen - Rüstringen, Abstrakte  Komposition  von  Architektur
GE4037 HeinrichÖltjen - Rüstringen, Abstrakte Komposition von Architektur

GE4037 HeinrichÖltjen - Rüstringen, Abstrakte Komposition von Architektur

120 Euro

Auktion vom 8.8.2015

HeinrichÖltjen-Rüstringen: Rüstringen 1889 - 1961 Bad Mergentheim. Maler von Blumenstilleben, Figuren, abstrakten Motiven.

Motiv: Stark abstrahierende Darstellung einer monumentalen Architektur. Kräftige, pastos aufgetragene Farben.

Öl auf Hartfaserplatte, unten links monogrammiert und datiert „H. Oe - Rü 50“, 71 x 61 cm, gerahmt.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro