GE4011 Gustav  Hilbert, Blick  auf  den  Hafen  von  Dubrovnik
GE4011 Gustav Hilbert, Blick auf den Hafen von Dubrovnik

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4011 Gustav  Hilbert, Blick  auf  den  Hafen  von  Dubrovnik
GE4011 Gustav Hilbert, Blick auf den Hafen von Dubrovnik

GE4011 Gustav Hilbert, Blick auf den Hafen von Dubrovnik

350 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Gustav Hilbert: Dortmund 1900 - 1980 Hengersberg - Schwarzach. Maler von Landschaften und Städteansichten, Grafiker, Emailkünstler, Bildhauer. Studium an der Berliner Hochschule für Bildende Künste. Zahlreiche Reisen in ganz Europa, Afrika, den Vorderen Orient und Russland. Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen. Vertreter der Neuen Sachlichkeit.

Motiv: Von einer Befestigungsmauer ausgegebener Blick auf den Hafen von Dubrovnik mit im sommerlichen Licht liegenden Häusern der Stadt. Ein Mann lehnt über der hellen Befestigungs - Mauer im Vordergrund.

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert und datiert „Hilbert 35“, 66 x 77 cm, gerahmt.

Lit.: Saur AKL Bd. 73, Berlin 2011, S.152 f.; ausführlicher Wikipedia - Artikel mit Literatur; in diesem auch in einer Werkauswahl das vorliegende Gemälde mit der Bezeichnung „Der Hafen von Dubrovnik (auch Hafen von Ragusa) Öl auf Leinwand, 66 x 77 cm“ aufgeführt, allerdings mit falscher Jahresangabe.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro