GL-201 Glaspokal  Eisch  1979
GL-201 Glaspokal Eisch 1979

GL-201 Glaspokal Eisch 1979

120 Euro

Auktion vom 27.9.2008

Glashütte Eisch Frauenau. Erwin Eisch: Geb. 1927, einer der Begründer der Studioglasbewegung.

Vorliegend: Pokal, signiert "Eisch 79". Rundstand, schwarz umsponnener Balusterschaft, mehrfarbige Kuppa, partiell mattiert, mit Fadenaufschmelzungen dekoriert. Minimaler Chip an der Kuppa - Unterseite, Höhe: 26 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 27.9.2008

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro