GE4112 Georg  Burmester, Vorfrühling  im  felsigen  Park
GE4112 Georg Burmester, Vorfrühling im felsigen Park

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4112 Georg  Burmester, Vorfrühling  im  felsigen  Park
GE4112 Georg Burmester, Vorfrühling im felsigen Park
GE4112 Georg  Burmester, Vorfrühling  im  felsigen  Park
GE4112 Georg Burmester, Vorfrühling im felsigen Park

GE4112 Georg Burmester, Vorfrühling im felsigen Park

700 Euro

Auktion vom 7.2.2015

Georg Burmester: Barmen 1864 - 1936 Möltenort/Kiel. Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie sowe in Karlsruhe bei Gustav Schönleber. Deutscher Maler von Landschaften, Bildnissen, Akten, Meeres- und Küstenmotiven, Architekturansichten, Stilleben u. a. m. Professor an der Kasseler Akademie. Zahlreiche Ausstellungs - Teilnahmen,u. a. im Münchner Glaspalast u. a.

Motiv: Durch ein wildromantisches Felsenlabyrinth fließender Bach, gesäumt von dichten Laubbäumen. Im Hintergrund eine hinter Bäumen versteckte italienisch anmutende Villa auf einer Anhöhe im Park.

Öl auf Leinwand, unten links signiert und datiert „G. Burmester 1918“, 60 x 68 cm, stilvoller Rahmen. Rückseitig auf dem Rahmen handschriftlich vom Künstler bezeichnet „G. Burmester, Vorfrühling im Park“, sowie Ziffer „1159“.

Lit.: U. Schulte - Wülwer, Malerei in Schleswig - Holstein, Heide 1989; Thieme/Becker Bd. 5, S. 263 f.; Benezit Bd. 3, S. 26.

Andere Objekte der Auktion vom 7.2.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro