PK1020 Gärtnerkind   Meissen
PK1020 Gärtnerkind Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1020 Gärtnerkind   Meissen
PK1020 Gärtnerkind Meissen

PK1020 Gärtnerkind Meissen

100 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Gärtnerkind Meissen, unterglasur blaue Schwertermarke Meissen, zweite Hälfte 20. Jahrhundert, erste Wahl. Nach einem Entwurf von Johann Joachim Kaendler (1706-1775). Auf einer rocaillierten Plinthe stehendes Mädchen mit Blumenkorb und Rosenblüte, farbig und gold staffiert. Rosenblüte fehlt. Am Boden Ritznummer „11x“, Stempelnummer „152“ sowie Pinselnummer “118“. Höhe: ca. 13,6 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro