MT5055 Fünf  Teile  Zinn
MT5055 Fünf Teile Zinn

MT5055 Fünf Teile Zinn

50 Euro

Auktion vom 7.2.2015

1) Zinn-Deckelkrug mit Bandhenkel, konischer Wandung und Rillendekor. Im Innenboden drei Punzen. Meister Johann Leonhard Braun / Erlangen, bewirbt sich 1827 um das Meisterrecht (vgl. Hintze, Bd. 5, 779 f.). Altersspuren, Höhe: ca. 19,5 cm.

2) Zwei Zinnteller, am Boden drei Punzen „E. F. Walther“ für Meister Emanuel Friedrich Walther / Arzberg, geboren 1804, wird Meister 1828 (vgl. Hintze, Bd. 5, Nr. 119 f.). Profilrand, auf der Fahne Initialen „L. K.“, Durchmesser: ca. 24 cm.

3) Zinnteller, auf der Fahne die Initialen „C. F. H.“, Profilrand, am Boden drei Engelmarken mit Hirsch und Namenszug „ADRIANKL..(?)“, Durchmesser: ca. 23,5 cm.

4) Zinnteller, auf der Fahne Initialen „I.F.M.“, Profilrand. Am Boden Punze, wohl Erlangen, Meister Johann Leonhard Braun / Erlangen, bewirbt sich 1827 um das Meisterrecht (vgl. Hintze, Bd. 5, 779 f.). Durchmesser: ca. 24 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 7.2.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro