GE4014 Fritz  Halberg - Krauss, Südbayrische   Moor-  und  Teichlandschaft  in    Gewitterstimmung
GE4014 Fritz Halberg - Krauss, Südbayrische Moor- und Teichlandschaft in Gewitterstimmung

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4014 Fritz  Halberg - Krauss, Südbayrische   Moor-  und  Teichlandschaft  in    Gewitterstimmung
GE4014 Fritz Halberg - Krauss, Südbayrische Moor- und Teichlandschaft in Gewitterstimmung
GE4014 Fritz  Halberg - Krauss, Südbayrische   Moor-  und  Teichlandschaft  in    Gewitterstimmung
GE4014 Fritz Halberg - Krauss, Südbayrische Moor- und Teichlandschaft in Gewitterstimmung
GE4014 Fritz  Halberg - Krauss, Südbayrische   Moor-  und  Teichlandschaft  in    Gewitterstimmung
GE4014 Fritz Halberg - Krauss, Südbayrische Moor- und Teichlandschaft in Gewitterstimmung

GE4014 Fritz Halberg - Krauss, Südbayrische Moor- und Teichlandschaft in Gewitterstimmung

250 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Friedrich Wilhelm Maximilian Theodor (Fritz) (Halberg) - Krauss:

Stadtprozelten 1874 - 1951 Prien/Chiemsee. Deutscher Landschaftsmaler, bedeutender Vertreter der Münchner Schule. Seine Motive entleiht er vorwiegend der südlichen Umgebung Münchens und den Moorlandschaften (u. a. Dachauer Moos etc.). Teilnahme an Ausstellungen im Münchner Glaspalast.

Motiv: An einem von dichten Büschen und Bäumen gesäumten Teich läuft eine Bäuerin unter dunklem Gewitterhimmel. Vermutlich eine Szenerie in den südbayerischen Moorlandschaften

Öl auf Karton, unten rechts signiert „F. Halberg - Krauss“, ca. 19 x 36 cm, teils pastoser Farbauftrag, gerahmt. Auf der Rückseite handschriftliche Widmung des Künstlers: „Zur freundlichen Erinnerung an Ihr heutiges Geburtsfest München, den 27. XI. 22 Halberg - Krauss“. Hier von dritter Hand der handschriftliche Vermerk „Die Beschenkte ist die Frau des Kunstmalers Karl A. M. Korthaus geb. 18.6.1899 München“. Weiterhin auf der Rückseite zwei fragmentierte Etiketten mit Besitzer- und Künstlernennungen.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 15, S. 496; Benezit Bd. 6, S. 680.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro