GE4100 Fritz  Gässl,  Im  Münchner  Biergarten
GE4100 Fritz Gässl, Im Münchner Biergarten

GE4100 Fritz Gässl, Im Münchner Biergarten

100 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Fritz Gässl: München 1899 - Deutscher Maler und Glasmaler, tätig in München und Wiesbaden.

Motiv: Ein Münchner Student mit Bierhumpen in der Rechten in einem von hohen Laubbäumen bestandenen Biergarten sitzend. Im Bildhintergrund die Türme der Münchner Frauenkirche.

Öl auf Holz, oben rechts signiert „Fritz Gässl“, ca. 24 x 18 cm, verglast. Rückseitig Ausstellungs - Aufkleber mit der Nr. „263“.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro