GE4059 Fritz  Bayerlein, Sommerlandschaft  bei Kallmünz  an  der  Naab
GE4059 Fritz Bayerlein, Sommerlandschaft bei Kallmünz an der Naab

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4059 Fritz  Bayerlein, Sommerlandschaft  bei Kallmünz  an  der  Naab
GE4059 Fritz Bayerlein, Sommerlandschaft bei Kallmünz an der Naab

GE4059 Fritz Bayerlein, Sommerlandschaft bei Kallmünz an der Naab

400 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Fritz Bayerlein: Bamberg 1872 - 1955. Maler von Landschaften, Schloßansichten, Parks, Interieurs. Studium an der Münchner Akademie, Ausstellungen im Glaspalast. Zahlreiche internationale Ausstellungen und Auszeichnungen. Gemälde insbesondere in idealisierendem, romantisch geprägtem Stil.

Motiv: Blick über den Fluß auf das nahegelegene Kallmünz im Naabtal/Oberpfalz.

Öl auf Karton, unten links signiert „F. Bayerlein“, 50 x 70 cm, rückseitige handschriftliche Bezeichnung „ Fritz Bayerlein Aus Kallmünz“.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 3, S. 101; Benezit Bd. 1, S. 902; Saur AKL Bd. 7, S. 675; Münchner Maler im 19. und 20. Jahrhundert Bd. 5, S. 52 -54.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro