GE4016 Friedrich  Voltz, Das  Schwarze  Schaf
GE4016 Friedrich Voltz, Das Schwarze Schaf

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4016 Friedrich  Voltz, Das  Schwarze  Schaf
GE4016 Friedrich Voltz, Das Schwarze Schaf
GE4016 Friedrich  Voltz, Das  Schwarze  Schaf
GE4016 Friedrich Voltz, Das Schwarze Schaf

GE4016 Friedrich Voltz, Das Schwarze Schaf

450 Euro

Auktion vom 12.8.2017

Friedrich Voltz: Nördlingen 1817 - 1886 München. Tier- und Landschaftsmaler der Münchner Schule. Studium an der Münchner Kunstakademie, u. a. beeinflußt bzw. befreundet mit Carl Spitzweg und Eduard Schleich d. Ä.. Voltz gilt als einer der bedeutendsten Tiermaler des 19. Jahrhunderts.

Motiv: Seitlich gegebenes Bildnis eines stehenden schwarzen Schafes, den Blick leicht seitlich zum Betrachter hin gewandt.

Öl auf Karton, unten links signiert „F. Voltz“, ca. 25 x 30 cm, prachtvoller goldfarbener Rahmen.

Auf der Rückseite zweifacher Nachlaßstempel „Aus dem Nachlasse des F. Voltz“.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 34, S. 537.

Andere Objekte der Auktion vom 12.8.2017

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro