GE4052 Franz  Wieschebrink  (attr.), Beim  Würfelspiel  in  der  Wirtsstube
GE4052 Franz Wieschebrink (attr.), Beim Würfelspiel in der Wirtsstube

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4052 Franz  Wieschebrink  (attr.), Beim  Würfelspiel  in  der  Wirtsstube
GE4052 Franz Wieschebrink (attr.), Beim Würfelspiel in der Wirtsstube
GE4052 Franz  Wieschebrink  (attr.), Beim  Würfelspiel  in  der  Wirtsstube
GE4052 Franz Wieschebrink (attr.), Beim Würfelspiel in der Wirtsstube

GE4052 Franz Wieschebrink (attr.), Beim Würfelspiel in der Wirtsstube

500 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Franz Wieschebrink: Burgsteinfurt 1818 - 1884 Düsseldorf. Deutscher Genre- und Historienmaler der sog. Düsseldorfer Schule. Ländliche Volks-, Kinder- und Familienmotive. Studium und später Lehrer an der Düsseldorfer Kunstakademie.

Motiv: In einer geräumigen Wirtsstube mehrere Herren beim geselligen Würfelspiel am Tisch. Im Nebenraum ebenfalls Personen beim Plausch.

Öl auf Leinwand, unsigniert/unbezeichnet, ca. 39 x 46 cm, doubliert, craqueliert, gerahmt. Lit.: Thieme/Becker Bd. 35, S. 540.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro