Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GE4024 Franz  Kletzinsky   (Kleczynski),  Rast  im  Hohlweg
GE4024 Franz Kletzinsky (Kleczynski), Rast im Hohlweg

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4024 Franz  Kletzinsky   (Kleczynski),  Rast  im  Hohlweg
GE4024 Franz Kletzinsky (Kleczynski), Rast im Hohlweg
GE4024 Franz  Kletzinsky   (Kleczynski),  Rast  im  Hohlweg
GE4024 Franz Kletzinsky (Kleczynski), Rast im Hohlweg
GE4024 Franz  Kletzinsky   (Kleczynski),  Rast  im  Hohlweg
GE4024 Franz Kletzinsky (Kleczynski), Rast im Hohlweg
GE4024 Franz  Kletzinsky   (Kleczynski),  Rast  im  Hohlweg
GE4024 Franz Kletzinsky (Kleczynski), Rast im Hohlweg

GE4024 Franz Kletzinsky (Kleczynski), Rast im Hohlweg

450 Euro

Auktion vom 12.9.2020

Franz Kletzinsky (Kleczynski): Polnisch - österreichischer Maler von idyllischen Landschaften. Sein Geburtsjahr (um 1800) ist nicht bekannt, gestorben 1854 in Wien. In Wien als Maler des Biedermeier tätig. Sein Vater Frantiscek lebte von 1776 bis vor 1828 und war als Violinist und Komponist in Wien tätig. Vorliegendes Gemälde wohl um 1830.

Motiv: Am Rande eines felsigen Hohlweges rastet ein Bauernpaar im Schutz des Schattens kräftiger Bäume über dem Weg. Im Bildvordergrund ein schmaler Bach mit Holzbohlen als Brücke für Wanderer.

Öl auf Leinwand, unten links in deutscher Umschrift des Namens signiert „Kletzinsky“, doubliert, 31 x 41 cm, in teilvergoldetem Rahmen.

Lit.: Benezit Bd. 7, S. 850; Nagler Neues Allgemeines Künstler - Lexikon, München 1838, Bd. 7, S. 61: „Seine Bilder sind von großer Naturwahrheit, trefflich in der Perspective und in der Technik beurkunden sie große Sicherheit.“ E. Rastawiecki, Słownik malarzów polskich, =Lexikon der polnischen Maler, Warschau 1857, Bd. 3, S. 298. Polen, Österreich.

Andere Objekte der Auktion vom 12.9.2020

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro