GE4000 Ferdinand  Schäck, Rehe  am  Waldsee  vor  Schloss  Callenberg  bei  Coburg
GE4000 Ferdinand Schäck, Rehe am Waldsee vor Schloss Callenberg bei Coburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4000 Ferdinand  Schäck, Rehe  am  Waldsee  vor  Schloss  Callenberg  bei  Coburg
GE4000 Ferdinand Schäck, Rehe am Waldsee vor Schloss Callenberg bei Coburg

GE4000 Ferdinand Schäck, Rehe am Waldsee vor Schloss Callenberg bei Coburg

450 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Ferdinand Schäck: 1807 - 1877. Deutscher Maler, bekannt für seine romantischen Burgansichten, tätig u. a. für das Herzogshaus Sachsen - Coburg und Gotha.

Motiv: Im sommerlichen Forst nahe Coburg eine Gruppe von Rehen bei der Tränke an einem Waldsee. Zentral im Bildmittelpunkt öffnet sich der weite Blick auf das herzogliche Schloß Callenberg bei Coburg.

Öl auf Leinwand, unten mittig (partiell unter dem Rahmen)signiert „F. Sch.....“ (Ferdinand Schäck, Signatur teils berieben), ca. 49 x 62 cm, gerahmt. Teils craqueliert, geringe Altersspuren. Provenienz: Aus ehemals herzoglichem Besitz.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro