GR8017 Ernst  Fuchs, Acht  Radierungen  (Mappenwerk   „Monographie“)
GR8017 Ernst Fuchs, Acht Radierungen (Mappenwerk „Monographie“)

Weitere Bilder / Detailed Photos

GR8017 Ernst  Fuchs, Acht  Radierungen  (Mappenwerk   „Monographie“)
GR8017 Ernst Fuchs, Acht Radierungen (Mappenwerk „Monographie“)

GR8017 Ernst Fuchs, Acht Radierungen (Mappenwerk „Monographie“)

140 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Ernst Fuchs: Wien 1930 - 2015. Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien von 1946-1950. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Paris erhielt Ernst Fuchs 1966 eine Professur in Wien. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern des Phantastischen Realismus.

Vorliegend: Titel „Ernst Fuchs Monographie“. In der Edition Richard P. Hartmann München 1976 und Edition V. Huber Offenbach. Gedruckt im Atelier Rull, Wien, auf 300 g schwerem Bütten.

Motive: „Jakob und sein Kind“, „Erscheinung im Busch“, „Mythologische Szene“, „Soldat und Mädchen“,“Mars“, „Aura“, „Eva Eveka“, „Vogelfresser“. Ex. Nr. 291/3000, unterschiedliche Platten - Formate, Blattformat je 29 x 24,5 cm, in Umschlagmappe (leicht verschmutzt). Alle Blätter unter der Darstellung von Hand in Bleistift signiert „Fuchs“.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro