GL2001 Eisch - Vase  mit  Libellen - Dekor
GL2001 Eisch - Vase mit Libellen - Dekor

Weitere Bilder / Detailed Photos

GL2001 Eisch - Vase  mit  Libellen - Dekor
GL2001 Eisch - Vase mit Libellen - Dekor

GL2001 Eisch - Vase mit Libellen - Dekor

120 Euro

Auktion vom 7.2.2015

Eisch / Frauenau. Erwin Eisch: geboren in Frauenau 1927, wichtiger Mitbegründer der Studioglasbewegung.

Asymmetrische Vase, farbloses Glas, lüstriert überfangen, mattiert. Libellen-Motive im Relief zwischen gemalten Blumen- und Blattmotiven. Am Boden Signatur und Datierung „Eisch 86“ sowie Monogramm „lk“. Höhe: ca. 20 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 7.2.2015

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro