Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GE4052 E. Krumm, Flaneure  im  Park  der   Villa   Borghese   in  Rom
GE4052 E. Krumm, Flaneure im Park der Villa Borghese in Rom

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4052 E. Krumm, Flaneure  im  Park  der   Villa   Borghese   in  Rom
GE4052 E. Krumm, Flaneure im Park der Villa Borghese in Rom
GE4052 E. Krumm, Flaneure  im  Park  der   Villa   Borghese   in  Rom
GE4052 E. Krumm, Flaneure im Park der Villa Borghese in Rom

GE4052 E. Krumm, Flaneure im Park der Villa Borghese in Rom

450 Euro

Auktion vom 12.9.2020

E. Krumm: Nicht verifizierter Künstler des 19. Jahrhunderts. Möglicherweise Schweizer Maler: rückseitig auf einem Etikett maschinenschriftlich bezeichnet „Krumm Scuola svizzera del sec. XIX a Villa Borghese dipinto a olio“.

Motiv: Eine große Menge von festlich gekleideten Menschen flaniert im sommerlichen Park der Villa Borghese in Rom.

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert und datiert „Krum 1887“ (mit Aufstrich über dem zweiten „m“ zur Verdoppelung des Buchstabens), doubliert, 44 x 60 cm, gerahmt. Oberhalb der Signatur nochmals, wohl von dritter Hand, signiert „E. Krumm“. Altersspuren, reinigungsbedürftig.

Andere Objekte der Auktion vom 12.9.2020

Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro

 

 

 

 

 

-

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro