VE6011 Drei   Spielsteine
VE6011 Drei Spielsteine

Weitere Bilder / Detailed Photos

VE6011 Drei   Spielsteine
VE6011 Drei Spielsteine

VE6011 Drei Spielsteine

80 Euro

Auktion vom 24.2.2018

1. Zwei Spielsteine des Chaupad (Chaupar) - Spieles bzw. des ähnlichen Pachisi-Spieles. Beide Spiele stammen ursprünglich aus Indien. Zwei halbkugelförmige, kleine Spielsteine aus porösem Material, leicht transluzid, überwiegend dunkelgrün mit farbigen Einsprengseln. Eventuell Glas. Ein Stein auf der muggeligen Oberfläche mit runden Kerben versehen, wohl zur Unterscheidung der Spieler-Parteien. Geringe Reste einer Vergoldung. Antik. Durchmesser ca. 2 cm.

2. Spielstein, Jade (?), in annähernd spindelförmiger Gestalt, an heutige Spielsteine erinnernd. Gewölbter Sockel, eingezogene Mitte, pilzkappenförmiger Abschluss. Partiell reliefierte, silberfarbene Montierung mit Öse. Höhe: ca. 4,5 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro