Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

GR8005 Drei  historische  Bände  Jura  (Rechtswissenschaften)
GR8005 Drei historische Bände Jura (Rechtswissenschaften)

GR8005 Drei historische Bände Jura (Rechtswissenschaften)

ohne Limit

Auktion vom 10.9.2016

1. Zwei Bände von Ernestus Iustus Müller, Promptuarium Iuris Novum, Bände 3 und 11, Leipzig /1785/1789. Seitenzählung von 1451 - 3096 und 6397 - 7116. 2. Augustin Leyser, Meditationes ad Pandectas quibus praecipua Juris capita ex antiquitate explicantur..., Vol. 3 und 4 in einem Band, 3. Auflage, 1336 Seiten zzgl Vorwort und Index. Leipzig und Wolfenbüttel bei Joh. Chr. Meisner 1743. Widmung an „Illustrissimo Bernstorffio“. Alle Bände mit Alters- und Gebrauchsspuren, originale Einbände. Abb. im Internet.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro