GE4014 Der  Domdekan  Johann  Veit  von  Würtzburg
GE4014 Der Domdekan Johann Veit von Würtzburg

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4014 Der  Domdekan  Johann  Veit  von  Würtzburg
GE4014 Der Domdekan Johann Veit von Würtzburg
GE4014 Der  Domdekan  Johann  Veit  von  Würtzburg
GE4014 Der Domdekan Johann Veit von Würtzburg

GE4014 Der Domdekan Johann Veit von Würtzburg

100 Euro

Auktion vom 8.8.2015

Motiv: Leicht seitlich gegebenes Bildnis des Geistlichen Johann Veit von Würzburg, 1674 - 1756 (so bezeichnet auf rückseitigem Klebezettel, mit weiteren Amtsnennungen „Domdechant zu Würzburg, Domherr zu Bamberg, Probst zu Clomberg, geb. zu Mitwitz Ofr.“.

Öl auf Holz, 36,5 x 26 cm, in altem Originalrahmen. Fein ausgeführt und nachempfunden einem großformatigenBildnis von der Hand des Franz Lippold aus dem Jahr 1747.

Andere Objekte der Auktion vom 8.8.2015

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro