PK1031 Déjeuner   Meissen
PK1031 Déjeuner Meissen

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1031 Déjeuner   Meissen
PK1031 Déjeuner Meissen
PK1031 Déjeuner   Meissen
PK1031 Déjeuner Meissen

PK1031 Déjeuner Meissen

130 Euro

Auktion vom 24.2.2018

Dejeuner Meissen, Dekor ,Reiche Indische Blume’, P

pupurfarbene Camaieu-Malerei mit Goldstaffage. Tête à tête, bestehend aus einem Tablett (ca. 27 x 22,5 cm), zwei Tassen mit Untertassen (Tassenhöhe: ca. 6,3 cm), einem Mokka-Kännchen (Höhe: ca. 10,5 cm) und einem Rahmgießer (Höhe: ca. 6,2 cm). Alle Teile gemarkt mit unterglasur blauer Knaufschwertermarke Meissen (1850-1924), erste Wahl. Mehrpassig geschweifte, ovoide Formen. Dazu eine Zucker-Deckeldose (Höhe: ca. 12 cm, Durchmesser: ca. 11,5 cm), erste Wahl, zweite Hälfte 20. Jahrhundert. Deckelnodus in Rosenknospenform mit minimaler Blattrand - Bestoßung.

Andere Objekte der Auktion vom 24.2.2018

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro