Auswahl Januar - Auktion Bamberg

Charles G. A. Bourgeois

Carl Emanuel Conrad

Jan Hackaert

Johann Bernhard Klombeck

Adolf Ignatievich Ladurner

Otto Pippel

Jean François Soiron

David Teniers II.

Jan Philip van Thielen

Wilhelm Velten

 

Gemäldebewertung
Gemäldeauktionen

 

Beliebte Künstler:


Eugen Bracht

Le Corbusier

Walter Leistikow

Heinz Mack

Gabriel von Max

Oskar Mulley


Max Pechstein

Otto Pippel


Armin Reumann


Julius Seyler


Josef Stoitzner


Charles Vetter

 

 

Gemälde-Experten
Fachhwissen
Gemälde Auktionen,
die Werte steigern
Kunstauktionen,
die begeistern

VE6012 Barocke  Schildpatt - Dose  mit  Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor

Weitere Bilder / Detailed Photos

VE6012 Barocke  Schildpatt - Dose  mit  Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke  Schildpatt - Dose  mit  Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke  Schildpatt - Dose  mit  Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke  Schildpatt - Dose  mit  Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke  Schildpatt - Dose  mit  Silber - Piqué - Dekor
VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor

VE6012 Barocke Schildpatt - Dose mit Silber - Piqué - Dekor

380 Euro

Auktion vom 10.9.2016

Barock-Tabatière, wohl Ende 17. / Anfang 18. Jahrhundert. Quaderförmige Schildpatt-Dose mit Scharnierdeckel und weiterem Innendeckel. Deckel sowie alle vier Wandungen mit äußerst aufwendig gearbeitetem, feinem Silber-Piqué-Dekor verziert, das Deckelbild zusätzlich mit Perlmutt-Einlagen akzentuiert. Das Hauptthema des Arabeske und Groteske vereinenden Dekors bildet die Jagd, die auf dem Deckel mit in das Rankenwerk integriertem Hirsch, Hunden, Jägern und Jagdhorn blasenden Tier-Wesen sowie posaunenden Engeln zur Darstellung gelangt, während die Verzierungen der Wandungen das Thema der Jagd auf eine allegorische Ebene heben, indem hier die Figur des Amors als Jäger, begleitet von Amoretten und Tierfiguren, in das Rankenwerk eingestellt wird. Authentischer Zustand, Schildpatt partiell leicht berieben, ein Riss. Maße: ca. 5 x 12 x 8,5 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 10.9.2016

4000: Carl Emanuel Conrad, Limit: 800,- Euro
Zuschlag: 5.000,- Euro

4006: J. B. Klombeck (Detail), Limit: 3.500,- Euro, Zuschlag: 6.500,- Euro

 

 

 

 

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro