PK1041 Art - déco - Vase   Sèvres
PK1041 Art - déco - Vase Sèvres

Weitere Bilder / Detailed Photos

PK1041 Art - déco - Vase   Sèvres
PK1041 Art - déco - Vase Sèvres
PK1041 Art - déco - Vase   Sèvres
PK1041 Art - déco - Vase Sèvres

PK1041 Art - déco - Vase Sèvres

200 Euro

Auktion vom 19.1.2019

Schlanke Balustervase Sèvres, Art - Déco, 1930. Stilisiertes, erhabenes Blütendekor, in Pastelltönen staffiert, Goldränderung. Schwarze Bodenmarke „SEVRES / Manufacture / Nationale / FRANCE“ 1928-1940, darunter Jahresbuchstabe „C“ für 1930. Neben dem Standring bezeichnet „FB. d’ap. Burie“. Wohl nach André - Eugène Burie: französischer Künstler, tätig in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Maler von Bildnissen, Landschaften und Stilleben, seit 1919 Beteiligung an den Salon-Ausstellungen in Paris. Die Manufaktur Sèvres arbeitete um 1920/30 mit namhaften Künstlern zusammen. Ein kleiner Chip am Stand, Höhe: ca. 23,5 cm.

Andere Objekte der Auktion vom 19.1.2019

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro