GE4018 Alexandra  Povorina (- Ahlers - Hestermann), Abstrakte  Komposition
GE4018 Alexandra Povorina (- Ahlers - Hestermann), Abstrakte Komposition

Weitere Bilder / Detailed Photos

GE4018 Alexandra  Povorina (- Ahlers - Hestermann), Abstrakte  Komposition
GE4018 Alexandra Povorina (- Ahlers - Hestermann), Abstrakte Komposition

GE4018 Alexandra Povorina (- Ahlers - Hestermann), Abstrakte Komposition

300 Euro

Auktion vom 12.8.2017

Alexandra Povorina: St. Petersburg 1885 - 1963 Berlin. Malerin von Landschaften, Porträts, Figuren, Städteansichten, abstrakten Motiven. Beeinflußt von Cezanne und Matisse, verheiratet mit dem Maler Friedrich Ahlers - Hestermann. Im Nationalsozialismus als entartet verfemt. Studium in Paris, Vertreterin der Avantgarde, die durch „die leuchtende Farbigkeit ihrer Bilder und eine spontane, temperamentvolle Malweise auffiel“ (so ihr Mann F. Ahlers-Hestermann).

Motiv: Skizzenhafte und schematische abstrakte Komposition von linearen und flächigen Farbstrukturen.

Öl auf grobem Leinen, unten rechts monogrammiert „A.P.“, 55 x 77 cm, ungerahmt. Rückseitig von der Künstlerin in breiten schwarzen Lettern signiert „A. Povorina“.

Lit.: Vgl. den profunden Artikel in Wikipedia (mit weiterführender Literatur). Russland, russisch.

Andere Objekte der Auktion vom 12.8.2017

 

 Kunstauktionen, die begeistern!

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro