SK3001 Albert  Hinrich  Hussmann, Monumentale   Bronze - Skulptur  eines   Olympischen   Siegers  zu  Pferde
SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde

Weitere Bilder / Detailed Photos

SK3001 Albert  Hinrich  Hussmann, Monumentale   Bronze - Skulptur  eines   Olympischen   Siegers  zu  Pferde
SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde
SK3001 Albert  Hinrich  Hussmann, Monumentale   Bronze - Skulptur  eines   Olympischen   Siegers  zu  Pferde
SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde
SK3001 Albert  Hinrich  Hussmann, Monumentale   Bronze - Skulptur  eines   Olympischen   Siegers  zu  Pferde
SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde
SK3001 Albert  Hinrich  Hussmann, Monumentale   Bronze - Skulptur  eines   Olympischen   Siegers  zu  Pferde
SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde
SK3001 Albert  Hinrich  Hussmann, Monumentale   Bronze - Skulptur  eines   Olympischen   Siegers  zu  Pferde
SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde

SK3001 Albert Hinrich Hussmann, Monumentale Bronze - Skulptur eines Olympischen Siegers zu Pferde

3500 Euro

Auktion vom 12.8.2017

Albert Hinrich Hussmann: Lüdingworth 1874-1946 Fürstenberg. Deutscher Bildhauer und Maler. Studium an der Berliner Hochschule für Bildende Künste, später hier Professor. Hussmann zählt zu den bedeutendsten Tierbildhauern des 20. Jahrhunderts. Insbesondere seine Reiterdarstellungen genießen international bedeutendes Renommée.

Motiv: Großformatige Bronzeskulptur eines nackt auf seinem Pferd sitzenden altgriechischen Olympiasiegers. Mit einem Lorbeerkranz auf dem Haupt hat er, die Zügel in der Linken haltend, den Blick nach rechts gerichtet.

Schmale und flache rechteckige Bronze - Plinthe, die Skulptur flächig teils grün patiniert, auf der Plinthe signiert „A. Hußmann“, an der Sockelzarge die Bezeichnung „Aktien - Ges. Gladenbeck Berlin“ (seit 1888). Leichte Altersspuren. Höhe: ca. 81 cm, Länge: ca. 95 cm.

Lit.: Thieme/Becker Bd. 18, S. 182; Vollmer Bd. 2, S. 512; Benezit B. 7, S. 289.

Andere Objekte der Auktion vom 12.8.2017

KÜNSTLERINDEX

WINTER-AUKTION 2018/2019

 Kunstauktionen, die begeistern!

Gemäldeauktionen sind ein Teil der Kunstauktionen

R&K Kunstauktionen - Gemäldeauktionen -Ergebnisbeispiele:

Highlights vergangener Kunstauktionen

Kunstauktionen Oskar Mulley
Oskar Mulley Zuschlag: 55.000,- Euro
Oskar Mulley in Kunstauktionen
Oskar Mulley Zuschlag: 32.000,- Euro
Kunstauktionen Otto Pippel
Otto Pippel Zuschlag: 5.000,- Euro
Kunstauktionen Carl Spitzweg
Carl Spitzweg, Kleines Fächerblatt (Ausschnitt) Zuschlag: 27.500,- Euro
Kunstauktionen Serge Poliakow
Serge Poliakow Zuschlag: 36.000,- Euro